2014    
Jede Menge Perspektiven. Der Regisseur Herrmann Zschoche Sammelband (Hg.) Darin: Jede Menge Perspektiven. Der Regisseur Herrmann Zschoche (Werkeinführung, S. 11-26) und Herrmann Zschoches Inszenierung von Kinder- und Laiendarstellern (S. 91-103) Filmblatt-Schriften Reihe (Band 8) von CineGraph Babelsberg. ISBN 978-3-936774-08-5
   
Neorealismus: Der Aufwand der Fischer Essay zu Luchino Viscontis Dreharbeiten von La terra trema mit Einheimischen im sizilianischen Aci Trezza (gemeinsam mit Dieter Chill) in: der Freitag 31/2014 (13.8.2014) sowie auf freitag.de
   
2013    
Da war ich ein Film und eine Wochenschau - Medienkritische Reflexion in Irmgard Keuns Roman Das kunstseidene Mädchen Beitrag im Tagungsband zur 14. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz des Landes Brandenburg (S. 175-180) Peer-Review
   
Filmisches Sehen Gastbeitrag zur filmischen Großstadtwahrnehmung im Roman Das kunstseidene Mädchen für das Online-Magazin Fragment Film anlässlich des 108. Geburtstages der Autorin Irmgard Keun
   
Recycling des Dämon. Die letzten Filmausnahmen von Adolf Hitler in Film- und Fernsehdokumentationen Beitrag für die Internetseite Memento Movie der Kinemathek
   
2009    
Von Märchenträumen und spanischen Nächten. Ma mére l'oye und Rhapsodie Espagnole von Maurice Ravel Beitrag zur Geschichte der Staatskapelle Berlin im Programmheft, Staatsoper Unter den Linden
   
Die Damen wurden betroffen und die Gesichter der Herren verzogen sich zu einem Lachen. Ludwig Rellstab und die Berliner Erstaufführung von Beethovens 9. Sinfonie Beitrag zur Geschichte der Staatskapelle Berlin im Programmheft, Staatsoper Unter den Linden
   
2008    
Der siegreiche Erfolg der möserschen Unterhaltungen ... Wie C. Möser Beethoven unters Volk brachte Beitrag zur Geschichte der Staatskapelle Berlin im Programmheft, Staatsoper Unter den Linden

                                                                                                                                                      zurück